Warten auf die Schwangerschaft

Ein paar Neuigkeiten...

Aber nix grosses. Ich warte immer noch auf die Resultate meines Scans und habe gestern in der Klinik angerufen und ein bisschen Dampf gemacht. Irgendwann naechster Woche ruft mich dann die Sekretaerin von meinem Gyn an.

Ansonsten habe ich beschlossen das beste aus meiner Zeit zu machen. Ich bin 3 Monate krankgeschrieben und werde mich somit auf meine Zukunft und die Gegenwart konzentrieren. Und das heisst, studieren ohne Ende, gesund leben, und jeden Tag geniessen als sei es der letzte. Es klappt sogar ganz gut. Ich habe beschlossen, mein Leben zu verschoenern wo es geht und es nicht mehr als selbstverstaendlich hinzunehmen. Und Quatsch nehme ich auch nicht hin!

Egal wie lange es dauert, bis ich ein Kind kriege, immerhin habe ich noch einen Eierstock, der funktioniert und im Moment kann ich eh nichts machen ausser abwarten, da werde ich mir meine Zeit nicht damit kapputt machen, inden ich mich sorge.

Ich habe mir vorgenommen hin und wieder mal was lustiges zu machen und auch neue Dinge anzufangen. Tja, und das Abnehmen hat schon klasse funktioniert, denn ich habe 5.2kg abgenommen! Ausserdem habe ich mit dem Laufen angefangen.

20.1.07 05:53

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Chiaki / Website (20.1.07 07:28)
Ich wünsch dir viel Glück,
dass das mit deinem Kind etwas wird
und dein Leben auch schöner wird.
Halt so wie du es haben willst ^^
Und mit dem abnehmen,
pass bisschen auf dich auf,
nicht dass noch was mit dir passiert
wegen zu wenig esen oder so ^^

Naja, Schönen Tag wünsch ich dir

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen